Gehbehinderte

Für Gehbehinderte ist Ripalta ungeeignet. Rollstühle können nicht, Rollatoren nur eingeschränkt genutzt werden.

 

Die Häuser "de Sonnaz I", "de Sonnaz II" und "Centrale I-III" liegen auf einer Ebene zum Parkplatz. Steigungen müssen zu Fuss bis zur Haustüre nicht überwunden werden. Allerdings sind in allen Häusern oder zu allen Haustüren Treppen zu bewältigen.