Villa Nobel

please select a language in the bottom menue bar


Am viel befahrenen SS 1, der Ausfallstraße von Sanremo nach Osten steht meerseits die prachtvolle Villa des schwedischen Unternehmers Alfred Nobel der ab 1890 in der Villa lebte und 1896 dort auch starb. 

1968 kaufte die Provinz Imperia das Anwesen und seit 2003 residiert hier das Alfred Nobel -Museum, das unter anderem das Lebenswerk des Dynamiterfinders dokumentiert. In der Villa sind in Erdgeschoss und Obergeschoss die originalen Möbel Alfred Nobels zu sehen. Es befinden sich auch Veranstaltungsräume und ein Wintergarten mit schönem Blick auf den großzügigen Garten und den gepflegten Palmen.

Das Museum selbst befindet sich im Untergeschoss und ist eine Zeitreise zu den großen Erfindungen des 19. Jahrhunderts wobei natürlich das von Nobel erfundenen Dynamit im Mittelpunkt steht. Der Eintritt kostet 4,00 Euro. Von Dienstag bis Donnerstag ist die Villa zwischen 10 und 12.30 Uhr geöffnet, von Freitag bis Sonntag von 15 bis 18 Uhr. Vom Küstenradweg besteht übrigens ein direkter Zugang in den Park der Villa. 

Entdecke Ligurien loveliguria.eu

Ferienhaus Ligurien

Newsletter

Aufgrund der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) können wir fühere Gäste nicht mehr wie bisher per Newsletter über Angebote, Frühbucherrabatte und Neuigkeiten informieren. Dazu ist nun ihre ausdrückliche Zustimmung erforderlich. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Urlaub in Ligurien

Ligurien - Land zwischen Meer und Bergen

Dolcedo - Perle des Val Prino

Dolcedo-Ripalta - das Sarazenenfluchtburgdorf

Genova - la superba

 

Urlaub in Ligurien - Insidertipps und vieles mehr

Blog - News aus dem westlichen Ligurien

 

 

Pinnwand für Dolcedo und das Val Prino