Cervo

Cervo ist ein hübsches, mittelalterliches Küstenstädtchen unmittelbar über dem Meer auf eine Hügelkuppe. Hoch oben thront eine der schönsten Barockkirchen Ligurien. Ihre hohe, leicht gebogene Fassade, nach Westen ausgerichtet, wirkt schon von weitem wie eine Theaterkulisse. Insbesondere von der Winterabendsonne angestrahlt, leuchtet sie gelb-orange. 

Noch etwas höher befindet sich das Castello von Cervo unter diesen beiden Hauptgebäuden des Ortes drängen sich in ligurischen Bauweise die mittelalterlichen Häuser dicht an dicht. Das Farbenspiel der ligurischen Fassaden und das tiefe Blau des Meeres unterhalb von Cervo ergeben eine wunderbare Kulisse. Der Kirchvorplatz hoch über dem Meer wird seit fast vier Jahrzehnten fürsommerliche Kammerkonzerte genutzt, die weit über die Grenzen Ligurien Anklang finden.


Alljährlich im Sommer findet auf dem Kirchenvorplatz das Cervo Festival für barocke Kammermusik statt. Es ist eines der kulturellen Highlights an der Riviera di Ponete. 



San Giorgio - vornehmes Restaurant an der Piazza Castello mit toller Dachterrasse bietet hochgestochene Spezialitätenküche mit Schwerpunkt Fisch. Fon +39 0183400175


Newsletter abbonieren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



ligurian hideaways & more - Ihr Ferienhaus & Urlaub in DolcedoLigurien by loveliguria.eu