Supersommer mit Folgen

Ligurien erlebt 2015 den Supersommer. Nachdem in den letzten sechs Jahren Frühling, Sommer und Herbst in Ligurien manchmal durchwachsen waren und das Land zwischen Bergen und Meer auch unter enormen Regenmengen stöhnte ist das legendäre Rivieraklima 2015 zurück. Es ist warm, trocken aber nicht extrem heiß.

Temperaturen um die 40° wie im Süden Deutschlands oder in anderen Teilen Italiens kommen an der Riviera 2015 nicht vor. Allerdings sind die Hubschrauber der italienischen Marine auch in Ligurien derzeit im Dauereinsatz. Sie müssen Brände löschen die aufgrund der extremen Trockenheit entstanden. Insgesamt sind die Wald- und Buschbrände in Ligurien dennoch längst nicht auf dem Niveau vergangener Jahre, vorsätzlich gelegte Brände zur Schaffung von Bauland manchmal zu dramatischen Situationen führten. Die Strafen für Waldbrandstiftung sind in Italien nunmehr sehr streng und reichen von vier bis zehn Jahren Gefängnis.

Zwar sind die meisten Kommunen von einer Trink- und Brauchwasserknappheit weit entfernt, weil Gemeinden wie Dolcedo schon vor 20 Jahren durch den Bau von Trinkwasserspeichern vorgesorgt haben. Das hat vergessen lassen, dass Ligurien eigentlich eine trockene Region ist. Denn bis vor 20 Jahen war Wassermangel und die zeitweise Abschaltung der Wasserversorgung in den Sommermonaten an der Tagesordnung. 

Dennoch erwägt die Provinzregierung von Imperia nunmehr zukünftig ein Verbot des Betriebs privater Swimmingpools. Nur noch Kleinstpools oder Gemeinschaftspools sollen weiterhin betrieben werden dürfen. So soll dem enormen Wasserverbrauch durch Pools begegnet werden. Ohnehin genehmigt die Gemeinde Dolcedo seit 2014 den Bau neuer Swimmingpools nicht mehr. Denn der weit verbreitete Bau privater Pools hat die Vorsorgebemühungen der Gemeinden ad adsurdum geführt. Und Zustände wie in Kalifornien will die Regierung erst gar nicht aufkommen lassen. 

Newsletter abbonieren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



ligurian hideaways & more - Ihr Ferienhaus & Urlaub in DolcedoLigurien by loveliguria.eu