2022: Nur ausreichend geimpfte Gäste

Im Juni 2021 hatte man meinen können, die Covid19-Pandemie sei beendet. Schließlich war genügend Impfstoff vorhanden. Jetzt wissen wir, dass es anders kam. Der hohe Anteil Ungeimpfter in Deutschland, der Schweiz und Österreich ist dafür verantwortlich, dass in hier eine verheerende pandemische Lage in den Krankenhäusern zurückgekehrt ist. Spanien, Frankreich und Italien stehen mit ihren signifikant höheren Impfquoten deutlich besser da. 

Wir alle sollten uns so verhalten, dass wir uns vor einer schweren Covid19-Erkrankung schützen, um eine Überlastung des Gesundheitssystems und der Intensivstationen zu vermeiden. Ein ausreichender Impfschutz gehört dazu.

Deshalb dürfen ab 2022 nur noch ausreichend geimpfte Gäste in unsere Häuser. Bitte haben Sie hierfür Verständnis. In Italien ist die zweite Impfung maximal 6 Monate gültig. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Häuser in Ligurien

über uns

Johanna Obermüller. Malerin & Bildhauerin

Newsletter

Aufgrund der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) können wir fühere Gäste nicht mehr wie bisher per Newsletter über Angebote, Frühbucherrabatte und Neuigkeiten informieren. Dazu ist nun ihre ausdrückliche Zustimmung erforderlich. 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Urlaub in Ligurien

Ligurien - Land zwischen Meer und Bergen

Dolcedo - Perle des Val Prino

Dolcedo-Ripalta - das Sarazenenfluchtburgdorf

Genova - la superba

 

Urlaub in Ligurien - Insidertipps und vieles mehr

Blog - News aus dem westlichen Ligurien