Inzidenzen in Ligurien sehr niedrig

Die Coronastatistik für die Provinz Imperia weist weiterhin sehr niedrige Werte aus. Hauptschwerpunkt der Infektionen ist weiterhin die Grenzstadt Ventimiglia, da die Côte d'Azur wieder vergleichsweise hohe Werte hat. Auch die sog. Delta-Variante ist in Italien deutlich weniger verbreitet als in Deutschland. 

Reisen nach Ligurien sind weiterhin unproblematisch. Lassen Sie sich aber vor eine Reise nach Ligurien zumindest einmal impfen, besser aber vollständig und halten Sie bitte die üblichen Vorsichtsmaßnahmen zur Eindämmung des Virus ein. Lieber mehr als die Behörden verlangen! Es liegt an uns, wann und wie stark die 4. Welle über uns hereinbricht. Dass sie im Herbst kommt ist ohnehin unvermeidlich. 

Seit einer Woche gibt es in Deutschland große Überkapazitäten an Impfstoff. Nutzen Sie bitte diese Kapazitäten, um sich selbst impfen zu lassen. Bedenken Sie aber bei Ihrer Reiseplanung, dass es Ihnen nach der Impfung durchaus einige Tage schlecht gehen kann. Das ist die gewünschte Impfreaktion, die auch den Kreislauf stark beeinträchtigen kann. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Martin Christener (Dienstag, 20 Juli 2021 17:35)

    Der Architekt heisst Renzo Piano und nicht Renzo Piani. Wäre ein Mindestmass an Recherche, wenn es schon ein weltbekannter Sohn der Stadt ist.

Häuser in Ligurien

über uns

Johanna Obermüller. Malerin & Bildhauerin

Newsletter

Aufgrund der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) können wir fühere Gäste nicht mehr wie bisher per Newsletter über Angebote, Frühbucherrabatte und Neuigkeiten informieren. Dazu ist nun ihre ausdrückliche Zustimmung erforderlich. 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Urlaub in Ligurien

Ligurien - Land zwischen Meer und Bergen

Dolcedo - Perle des Val Prino

Dolcedo-Ripalta - das Sarazenenfluchtburgdorf

Genova - la superba

 

Urlaub in Ligurien - Insidertipps und vieles mehr

Blog - News aus dem westlichen Ligurien