Corona: Einreise nach Italien nur mit negativem Test

Hinweise zu den aktuellen Einreisebestimmungen nach Italien sind auf den Seiten des Auswärtigen Amtes zu finden. Aus Ländern der Europäischen Union und damit auch aus Deutschland sowie aus Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz ist die Einreise nach Italien grundsätzlich gestattet, jedoch sind Reisen innerhalb Italiens nur aus triftigen Gründen erlaubt. Bloße Urlaubsreisen sind keine triftige Gründe, wohl aber die Reise zum Zweitwohnsitz in Italien.  Eine Einreiseerklärung und ein negativen PCR- oder Antigen-Test sind bei Einreise erforderlich. Die Selbsterklärung muss auch am Zielort stets mitgeführt werden. Die Tests dürfen bei Einreise nicht älter als 48 Stunden sein. Ohne negatives Testergebnis müssen sich Reisende in Quarantäne begeben. Diese Bestimmungen gelten vorerst bis 07. April.

Italien stuft seine Regionen in weiße, gelbe, orange und rote Zonen ein. Wie Ligurien - und die anderen Regionen - derzeit eingestuft sind sehen Sie hier

Bis mindestens 27. März ist es verboten, sich zwischen den Regionen zu bewegen, unabhängig davon, wie die Region eingestuft ist, in die man reisen will. Außerdem ist es in den orange und rot eingestuften Regionen auch verboten, sich aus der Gemeinde, in der man sich befindet, wegzubewegen (auch hier mit Ausnahme der Fälle Arbeit, Gesundheit, absolute Dringlichkeit oder Rückkehr in die eigene Wohnung).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Häuser in Ligurien

über uns

Johanna Obermüller. Malerin & Bildhauerin

Newsletter

Aufgrund der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) können wir fühere Gäste nicht mehr wie bisher per Newsletter über Angebote, Frühbucherrabatte und Neuigkeiten informieren. Dazu ist nun ihre ausdrückliche Zustimmung erforderlich. 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Urlaub in Ligurien

Ligurien - Land zwischen Meer und Bergen

Dolcedo - Perle des Val Prino

Dolcedo-Ripalta - das Sarazenenfluchtburgdorf

Genova - la superba

 

Urlaub in Ligurien - Insidertipps und vieles mehr

Blog - News aus dem westlichen Ligurien