Ferienhausvermietung - Stornierung aus pandemischen Gründen

Im vergangen Jahr haben wir  im April sämtliche Buchungen unserer Ferienhäuser für den Sommer storniert. Tatsächlich wurde der Sommer in Ligurien traumhaft - und mit niedrigen Inzidenzwerten war das Ansteckungsrisiko überschaubar. Damit hatten alle Spontanbucher Glück. 2021 ist die pandemische Lage weiterhin unübersichtlich. Ab Anfang Mai erwarte ich aber niedrige Inzidenzwerte, so dass das Reisen nach Ligurien unproblematisch sein dürfte. Ein gewisser Teil der Bevölkerung dürfte bis Juli auch geimpft sein. 

Die kurzfristige Stornierung der Ferienhäuser soll 2021 aus folgenden Gründen möglich sein:

  • die Ausreise für touristische Zwecke untersagt ist,
  • die Einreise nach Italien für touristische Zwecke untersagt ist,
  • die Restaurants und Bars in Imperia und Umgebung generell geschlossen sind,
  • ein erheblicher Covid-Ausbruch in Dolcedo ist.

  Im Übrigen gelten die allgemeinen Buchungsbedingungen. 15% des Mietpreises verfallen aber als Verwaltungskosten. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Häuser in Ligurien

über uns

Johanna Obermüller. Malerin & Bildhauerin

Newsletter

Aufgrund der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) können wir fühere Gäste nicht mehr wie bisher per Newsletter über Angebote, Frühbucherrabatte und Neuigkeiten informieren. Dazu ist nun ihre ausdrückliche Zustimmung erforderlich. 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Urlaub in Ligurien

Ligurien - Land zwischen Meer und Bergen

Dolcedo - Perle des Val Prino

Dolcedo-Ripalta - das Sarazenenfluchtburgdorf

Genova - la superba

 

Urlaub in Ligurien - Insidertipps und vieles mehr

Blog - News aus dem westlichen Ligurien