E-Promi-Alarm in Imperia?

In Imperia gab es heute Abend deutschen C-Promialarm! Sollten etwa "die Geissens", die RTL oder Pro7 Vorzeigemillionärsfamilie und Vorreiter des schlechten Geschmacks heute etwa in Imperia sein? Sonst machen sie ja eher Mallorca unsicher. Nichts ist gewiss. Gewiss ist nur, das heute zumindest deren Yacht "Indigo Star I" im Hafen von Porto Maurizio lag und nur aufgrund der zusätzlichen Aufschriften "Roberto Geissini" aufmerksamen Spaziergängern auffiel. Sonst gehörte die Yacht im Yachthafen von Porto Maurizio eher zu den kleineren und älteren Motoryachten. Also nichts wirklich spektakuläres - weit entfernt von dem, wie man sich selbst sonst in den Medien präsentiert. Und wahrscheinlich ist sie auch nur geparkt sowie die meisten anderen Schiffe im Hafen. Auch TV-Millionäre müssen sparsam sein und suchen sich die Häfen wo die Liegegebühren eher niedrig sind. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0