bbb & Juice – Genau das habe ich in Imperia gesucht!

Das „bbb“ ist in Imperia schon seit längerer Zeit ein namhaftes, kleines Unternehmen. Die drei Buchstaben stehen hauptsächlich für Kreativität, Energie und Charme. Vor allem aber auch in dem „nicht stehen bleiben“, sondern sich immer wieder entfalten, entwickeln und neu erfinden. Die Inhaberin Barbara Weger, die ursprünglich aus der wunderschönen Hansestadt Hamburg kommt und das „bbb“ zum Leben erweckt hat, ist bereits seit etwa 30 Jahren in Imperia zu Hause und man kennt und schätzt sie für ihre Liebe zum Detail. 

Möglicherweise auch ein bisschen für ihre angeborene, deutsche Fähigkeit aus schlichten und einfachen Voraussetzungen einen Fleck der Begegnung zu schaffen. Mit einer großen Portion Kreativität erschafft sie immer wieder ein positives Kundenerlebnis. Ihrer Leidenschaft für Mode & Trends geht sie bereits seit mehr als 25 Jahren intensiv nach. Mit viel Energie und Stilgefühl führte sie jahrelang in Porto Maurizio und Oneglia die Boutique Babelle. Viele bekannte und große Designernamen schmückten ihre Regale und ihre Kunden kamen zusätzlich auf Grund der familiären und freundlichen Atmosphäre vorbei.

Einige Jahre und Fernreisen später (eine weitere Passion von Barbara) kam die Zeit der Veränderung und das JUICE öffnete im Juli 2013 seine Pforten an der Marina von Porto Maurizio. Es lohnt sich zweifellos in der Sommersaison im JUICE vorbeizuschauen, denn es gibt täglich frische, vegane Speisen und eine Anzahl an schmackhaften, bunten und frischen Smoothies.

Vor allem hat es seit Eröffnung auch viele internationale Urlauber und Gäste begeistert, die zu Wiederholungstätern wurden und das JUICE immer wieder aufsuchen. Ein positives Suchtpotential ist hier definitiv gegeben und eine Detox - Kur hat bekanntlich noch niemandem geschadet.

Barbara ist voller Enthusiasmus dabei und das Angebot ist 100% Selfmade. Im JUICE wird alles nach dem Motto „Gesundheit ist das höchste Gut“ gebacken, gekocht, gepresst und gelebt.

Ein Like auf Facebook unter JUICE und ihr bekommt rechtzeitig mit an welchem Tag die Wiedereröffnung 2017 mit tollen Angeboten stattfindet. Das Juice bedeutet aber nicht, dass Barbara der ersten Begeisterung, sprich der Mode abgeschworen hat.

Stillstand ist keine Option für Barbara und aus diesem Grund hat sie das Konzept der ursprünglichen „Boutique“ etwas verändert und optimiert. In Zeiten diverser Krisen hat sie ganz nach dem aktuellen „need“ gehandelt und vielen Kunden damit aus der Seele gesprochen.

Sie bietet ihren Kunden auf einer kleinen, aber feinen Ladenfläche die Möglichkeit für ein auch etwas knapperes Portemonnaie weiterhin trendige Kleidungsstücke zu erwerben. Die Auswahl umfasst ein breites Spektrum - vom weltbekannten Designer bis hin zu ausgefallenen und exklusiven NoName Teilen.

Liebevoll dekoriert entdeckt man auf circa 21 m² Fläche alles was das Kundenherz begehrt. Das Angebot reicht von exklusiven Kleidungsstücken, Taschen und Schuhen bis tatsächlich auch zu der Mini Größe 62.

Second-Hand ist hoch aktuell und verbindet und verknüpft diverse Interessen miteinander.

Wer kennt es nicht? Man erwirbt ein sensationelles Kleidungsstück oder auch ein ausgefallenes Paar Schuhe, weil man es unter allen Umständen für einen bestimmten Abend oder einen wichtigen Anlass benötigt. U N B E D I N G T! Frauen können vermutlich nichts für diese Eigenart. Das muss in den Genen verankert sein. Es muss eine wissenschaftliche Erklärung dafür geben.

Nun stapeln sich die Kleider, Schuhe, Taschen, Hosen, die kaum bis gar nicht getragen wurden und sich noch in einem neuwertigen Zustand befinden und einen anderen Menschen (bewusst nicht das Wort „Frau“ verwendet!!) glücklich machen könnten.

Hierfür steht das „bbb“ und bietet durch diesen typischen Kreislauf, dass genau DAS Kleidungsstück oder Accessoire beim passenden Kunden ein neues Zuhause findet. Sozusagen eine zweite Liebe, ein Einzelstück, keine Massenware.

Das „bbb“ hat seinen Standort weiterhin in Oneglia, in der Nähe des wunderschönen Hafens – 5 Gehminuten von Piazza Dante entfernt. Man kann ein Besuch der Boutique jederzeit mit einem Aperitivo oder einer Pizza am Hafen verbinden.

Es lohnt sich zweifelsohne selbst vorbeizuschauen und sich inspirieren zu lassen und womöglich findet der ein oder andere auch seine „Zweite Liebe“ dort. Barbara freut sich jederzeit über euren Besuch, einen persönlichen Austausch, neue Kontakte und auch jederzeit über „German Native Speaker“.

Ihr wollt eure Kleidung loswerden? Vorabinformationen bezüglich Warenannahme erhaltet ihr auch direkt bei „bbb“ vor Ort oder unter folgender Nummer:  +39 331 797 5305

bbb boutique

Via San Francesco 10

Imperia-Oneglia

Juice fullati e centrifugati

Via Scarincio 60

Imperia-Borgo Marina


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Newsletter abbonieren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


ligurian hideaways & more - Ihr Ferienhaus & Urlaub in DolcedoLigurien by loveliguria.eu