Mobilität

Ripalta liegt Luftlinie etwa 5 km von der Küste entfernt auf einem zum Meer hin abfallenden nord-süd Bergkamm. Alleine in Dolcedo-Ripalta können Sie das Leben geniessen. Lebensmittelgeschäfte, Bäcker, Metzger und mehrere Restaurants sind fußläufig zu erreichen. Von Dolcedo-Piazza, also etwa 7 Gehminuten von den Häusern entfernt, gibt es eine Busverbindung nach Imperia. Die Gegend bietet aber so viel, dass ein Auto sehr nützlich ist. 

Allerdings ist das Parken von Autos fast überall in Ligurien etwas problematisch

Auf google maps können die Gegend vorab genau erkunden. Auch street view ist fast überall verfügbar. 

Anreise nach Ligurien

Nach Ligurien können Sie mit dem Flugzeug, der Bahn oder dem PKW anreisen. 

PKW

Die Anreise mit dem PKW ist von Deutschland, Österreich, Schweiz, Südfrankreich zu empfehen. Dabei ist die Strecke über die Schweiz (St. Gotthard bzw. San Bernadino) dem Brenner auch von München aus vorzuziehen. 

Flugzeug

Der Flughafen Nizza ist 94 km von Dolcedo entfernt, der Flughafen Genua etwas weiter.  

Dabei bietet Nizza ein wesentlich besseres Mietwagenangebot, um die Reise von dort aus nach Dolcedo fortzusetzen. 

Beim Abflug von Genua aus ist insbesondere nach italienischen Feiertagen die Gefahr von langen Staus auf der Küstenautobahn hoch. Ausweichrouten gibt es nicht bzw. nur für besonders Ortkundige. 

 

Tipp: Wenn Sie fliegen, dann können Sie übrigens am Ablugflughafen über park-sleep-fly günstig und konfortabel Ihr Auto parken. 

 

Bahn

Die neue Küstenbahnstrecke ist derzeit in Bau. Sie verspricht eine wesentich schnellere Anbindung nach Genua und Mailand. 

 

Autovermietung

Wenn Sie mit den Flugzeug anreisen, dann erkunden Sie die Riviera ganz praktisch mit einem Leihwagen der bekannten Marken Avis, Europcar oder Hertz, die Sie an den Flughäfen Nizza und Genua bequem buchen können.  

Newsletter abbonieren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



ligurian hideaways & more - Ihr Ferienhaus & Urlaub in DolcedoLigurien by loveliguria.eu