2016 Ernte der Taggiasca-Olive gering

Wie es aussieht ist 2016 in Dolcedo und dem gesamten westlichen Ligurien das schlechteste Olivenjahr seit langem. Die Ölmüller des Val Prino planen derzeit nur mit drei Presstagen in der Woche - so gering ist die zu erwartende Ernte. 2015 - einem exzellenten Jahr in Qualität und Quantität - waren es sieben Tage an denen die Olivenölproduktion rund um die Uhr lief. 

Was die Besucher des Val Prino natürlich freut, für die Ölbauern ist es eine Katastrophe. August und September waren viel zu trocken. Es haben die schweren Gewitter gefehlt die den Sonnenschein optimaler weise unterbrechen. Deshalb sind die berühmten Taggiasca-Oliven dieses Jahr insbesondere in niederen Lagen verschrumpelt und viel zu früh reif. 

Der Preis beim Ölmüller wird deshalb 2016 nochmal deutlich anziehen. Einen Preissprung gab es schon 2014.

Newsletter abbonieren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



ligurian hideaways & more - Ihr Ferienhaus & Urlaub in DolcedoLigurien by loveliguria.eu