Auto volltanken

In Italien sind die Treibstoffe erheblich teurer als in Deutschland. Meistens ist es deshalb sinnvoll das Auto für die Rückeise nur so weit zu betanken, dass man die Schweiz (Super/Normalbenzin) oder Österreich (Diesel) erreicht. 

Oder man legt den Trip an die Côte d'Azur auf den vorletzten Tag und tankt am Intermarche in Menton. Man nimmt die Abfahrt Menton, folgte dem Weg in die Stadt. Am ersten Kreisverkehrauf Talebene fahren sie taleinwärts und nach einigen hundert Metern vor dem Intermarche nach links. 

Tanken in Frankreich lohnt sich von Imperia bzw. Dolcedo aber nur, wenn Sie ohnehin dorthin wollen. Schließlich betragen die Autobahngebühren für eine Strecke schon 7 €. 

Newsletter abbonieren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



ligurian hideaways & more - Ihr Ferienhaus & Urlaub in DolcedoLigurien by loveliguria.eu