Olivenernte 2015 ist grandios

Die Ernte 2014 war die katastrophalste seit langem. die Ernteausfälle betrugen gut 80%. 2015 ist es nun genau andersherum.

Das Klima war ideal. Im Frühjahr hatte es noch ausgiebig geregnet und der Sommer war trocken und heiss - ideal für die Taggiasca-Olive. Gegen Ende der Olivenkampagne 2015 bestätigt es sich: Die Ernte 2015 der berühmten Taggiasca-Olive im Val Prino und den umliegenden Tälern in der Provinz Imperia ist phänomenal - nicht nur was die Quantität betrifft, sondern auch die Qualität. Feinschmecker und Gesundheitsbewusste können sich also freuen. Von ihrem Kult-Öl wird es 2015 also wieder reichlich geben. 

Die OlioOliva 2015 in Imperia-Onegla hat es zudem gezeigt. Der Trend zu immer spezielleren und hochwertigeren Olivenölen und einer ständigen Diversifizierung der Geschmacksrichtungen durch eine gekonnte Auswahl der Lagen geht weiter. Ölmüller beschränken sich nicht mehr nur auf das wahllose pressen, sonder die versuchen mehr und mehr zu komponieren. Olivenöl aus der Taggiasca ist immer mehr auf den Spuren des Weins. 

Newsletter abbonieren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



ligurian hideaways & more - Ihr Ferienhaus & Urlaub in DolcedoLigurien by loveliguria.eu